Der Bowyer (Bogenbauer)

Ich baue verschiedenste Langbögen - unter anderem Englische Langbögen Typ Mary-Rose, Wikinger-Bögen nach dem Fund in Haitabu, Nydam-Bögen, kontinentale Langbögen, Friesen-Bögen, Alamanen-Bögen, Flachbögen nach dem Fund im Holmegaard-Moor und so weiter. ... oder aber auch "einfache" Flachbögen für Anfänger.
Bei uns ist eigentlich egal wie alt man ist, wie lange man schon schießt, ob Frau oder Mann, ob reich oder arm - wir versuchen für jede(n) einen passenden Bogen zu haben ... oder zu bauen. Vom Spielzeugbogen mit Korkenpfeilen (Kindergarten-Alter) bis zum Englischen Kriegsbogen aus Eibe (fortgeschrittener Schütze mit größerer Portokasse) können wir fast alles anbieten. Wir bieten jedoch keine Reiterbögen oder Bögen mit Kunst-Materialien (Glas oder Carbon) oder Bögen aus Rattan/Manau an.

Die Bögen sind aus einem Stück Holz oder auch aus mehreren Schichten zusammengeleimt - manchmal auch geklebt. Verwendete Hölzer sind zum Beispiel Eibe, Castello, Masaranduba, Ulme, Ahorn, Robinie, Hickory, Kirsche, Birne, Ipe, Andrampotsy oder Bongossi ... oder aber Esche oder Esche mit Hickory bei den "einfachen" Bögen. Wenn wir es bekommen - was sich manchmal schwierig gestaltet - baue ich auch aus Elsbeere, Holunder, Weißdorn oder Zwetschge.

 

Hier sind drei verschiedene Englische Langbögen zu sehen ...
der erste laminiert aus Andrampotsy - Bongossi - Hickory der zweite aus Bongossi - Hickory - Bongossi - Hickory der untere aus Ipe - Hickory - Bongossi - Hickory.

Darunter zu sehen die Tips dreier Bögen ...
der obere ein Wikingerbogen aus Hickory (gebeizt) darunter ein Pyramidalbogen aus Ulme - Bongossi - Hickory mit Tip-Overlays aus Bongossi unten ein Englischer Langbogen aus Hainbuche - Bongossi - Hickory mit Horntips.

 

Der Fletcher (Pfeilbauer)

Ihr bekommt bei uns handgearbeitete Pfeile aus Kiefernholz mit Naturbefiederung und handgeschmiedeten oder modernen Spitzen. In den Schaft setzen wir ein Inlet aus Hartholz ein, dann wird die Sehnenkerbe per Hand ausgearbeitet. Die Federn werden wie früher mit Hautleim auf den Schaft gesetzt und gewickelt - auf Wunsch auch mit Leinengarn.
Inwischen können wir auch Schäfte oder Komplettpfeile aus Hickory anbieten - jeder Spine jedoch nur solange der Vorrat reicht ... bis zu unserer nächsten Produktion.
Ebenfalls erhältlich handgearbeitete 1/2" Pfeile aus Esche mit 7" Befiederung und Keil-Inlet.

   

Hier eine kleine Auswahl unserer Federformen ...

 

Es ist ebenfalls möglich die Einzelteile zu erwerben und die Pfeile dann selbst zu bauen. Gleiches gilt auch für die Bögen.

Wer willens ist, kann sich das
Bogenbauen oder auch das Pfeil- und Sehnenbauen von uns zeigen lassen ... macht mit uns einen Termin ab und es kann Euch geholfen werden.

 


zurück zur Startseite

 

Fragen und Kommentare zu diesen Seiten bitte an die Herrin der magischen Seiten
nicole (at) traditional (minus) bow (punkt) de

Stand: 10.02.2015